Letztes Feedback

Meta





 

Afrikanische Hochzeit Traditionen

Jede Kultur hat seine eigene Hochzeit Bräuche weit in der Geschichte. Einige der interessantesten davon kommen aus Afrika, wegen der vielen verschiedenen Kulturen, die in der gesamten Region gefunden. Dies kann überall von springen über einen Besen zu Afrikanisch Bereich Bräute werden entführt. Im folgenden sind einige der interessantesten und einzigartige afrikanische Hochzeit Traditionen praktiziert-als in der ganzen Geschichte bis zum heutigen Tag.

Immer die ganze Familie an Bord
Es ist nicht ungewöhnlich in der ganzen Welt für eine Pflege die Braut, der Vater seinen Segen in der Ehe sein. Es ist auch durchaus üblich, in den meisten Kulturen, sowohl für die Braut und des Bräutigams Familien "Zusammenführen" oder einander auf einer persönlicheren Ebene kennen zu lernen. In Ghana, jedoch; Dies ist viel wichtiger und Heiligen.

In Ghana ist es üblich, dass eine Person erscheinen in der Wohnung seiner Möchtegern Braut mit Geschenken, die er hofft, bald seiner Schwiegereltern. nur das nicht der Fall ist, wird der potentielle Bräutigam während des offiziellen Besuchs in der Regel durch seine ganze Familie begleitet. Dies bezeichnet man als "klopfen an der Tür.", wenn alles nach Plan, des Ehemannes-Urlaub wird zwischen den beiden Familien initiiert, zu Ehren der nahen Zukunft ihrer Kinder Hochzeit.

Äthiopische Bridal Tätowierungen
In Äthiopien Mal die Caro-eine der vielen Nationen in der Region-Will oft Tätowierung neue Braut mit traditionellen Symbolen, dachte, die Schönheit der neuen Braut zu bringen spitze brautkleider . Heute, diese Tätowierungen finden sich in vielen Stellen des Körpers, aber durch Tradition, sie auf den Bauch gemacht werden.

arrangierte Ehen
Traditionell und oft Zeiten bis zur Gegenwart, arrangierte Ehen bestehen im Auftrag ein junger Teenager oder eine Frau in Kenia. Sie sind in der Regel verbunden mit einem älteren Mann, den sie nie kennengelernt haben, der Lager-Geschenke für Familie kommt. Nach der Trauung geht die Braut mit ihrem Ehemann zu seiner neuen Heimat. Gerücht hat es, dass die Braut sollte zurück, während des Gehens Startseite aussehen, können sie zu Stein verwandeln.
Entführung

Nein, nicht der tatsächliche Entführung. In Namibia, eine potenzielle Braut wird manchmal werden vorübergehend entführt, gekleidet in traditionellen Hochzeit Kleidung-bestehend vor allem aus Leder- und dann wird gebracht, dorthin, wo die trauung stattfinden sollte. Bis gegen ihren Willen zwangsweise gehalten ist, wirkt es fast als ein Witz seitens der Bräutigam.

Den Besen springen
Den Besen springen war- und ist-oft noch in afrikanischen Hochzeiten. nicht nur in Afrika praktiziert, viele Afro-Amerikaner immer noch bis heute "den Besen springen" zu feiern und zu Ehren ihrer Kultur. Bilder dieser Traditionen sind in der Tat weniger und weiter zwischen die ganze Geschichte dessen, was sie heute sind. Die Tradition, die Popularität gewonnen, da immer mehr Afrikaner in den USA angekommen

Den Besen springen soll nicht rätselhaft wirken Es besteht buchstäblich aus afrikanischen Bräute hinunter den Gang mit einem Besen, der vor kurzem, dass Paare festgestellt über Springen werden, um den Deal zu besiegeln. Ebenso traditionellen jüdischen Hochzeiten bestehend aus Glasscherben.

Dies sind nur einige der vielen kulturellen Traditionen Afrikas; ein Kontinent mit mehr als 50 Ländern, jeweils mit einem eigenen umfassenden Satz von Subkulturen. Die oben genannten, jedoch; sind einige der am häufigsten gesehen Traditionen bis heute.

www.7kleid.de

18.4.16 10:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen